11. 11. 05
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 2374

GlasbildGruene-HoelleGlasbild-SpaWerke des Künstlers Klaus Dicken aus Grevenbroich standen im Mittelpunkt der 14. Trips- Fahrt im Jahre 2001. Dicken war insofern prädestiniert für eine Präsentation seiner Objekte im Kerpener Rathaus und im "Haus für Kunst und Geschichte", weil er Themen in der Regel im Bereich des Motorsports findet. Im Katalog begründet er den Antrieb: "Die dynamische Kraft des Automobils und die statische Spröde des Glases - ein Gegensatz, der nicht größer sein könnte, so scheint es wenigstens. Und dieser Gegensatz hat mich schon immer gereizt."

Weiterlesen: : 14. Gedächtnisfahrt am 05. Mai 2001
11. 11. 05
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 2252

Begleitheft2000Vorders.Aus Kerpener Boden werden auch heute noch zahlreich Zeugnisse vergangener Epochen geborgen. Dabei stellt die Keramik in all ihren Spielarten das am häufigsten auftretende Material. Ihr war deshalb auch die 13. Fahrt gewidmet.

 

 

Weiterlesen: : 13. Gedächtnisfahrt am 13. Mai 2000
oben