16. 03. 12
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 1177

Von neuen 1:43 – Modellen des Healey Tickford

Abb 01 Abb 02 Abb 03 Abb 04
Weiterlesen: : Wunsch erfüllt...
16. 01. 17
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 5034

 

… von Herbert Austin, dem Austin Seven und einigen Miniaturen.

Weiterlesen: : Wegbereiter der Volksmotorisierung in Europa...
12. 10. 07
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 4536

Die TR-Typen – ein Sammelgebiet

Den Titel wählte der berühmte Fritz B. Busch für eine seiner Kolumnen in „Auto, Motor und Sport", um in den frühen 1960er Jahren über die knorrigen britischen Fahrzeuge der TR-Reihe und deren Besonderheiten im Alltag einzugehen. Deren Vorgänger war der 1946 von Standard-Triumph vorgestellte 1800, später 2000 Roadster (Modell bei:Landsdowne 037 und 037A), der einen einfachen Rohrrahmen aufwies, der von altmodisch anmutenden Alukleid umgeben war. Von diesen Autos entstanden bis 1949 in nur vier Jahren 4500 Exemplare. Der Erfolg beflügelte, so dass Standard-Triumph ihren Chefdesigner Walter Belgrove mit der Entwicklung eines moderneren Sportwagens beauftragte.

Weiterlesen: : "Für Männer die Pfeife rauchen!"
oben