Die Tripsfahrt 2020 fällt aus!

20. 06. 09
Autor: Dieter Franzen
Zugriffe: 73

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Freundinnen und Freunde der Trips-Fahrt,

wir alle haben uns wie Sie sehr auf die 33. Trips-Gedächtnisfahrt gefreut und müssen sie nun leider das erste Mal seit der Premiere im Jahr 1988 schweren Herzens absagen.

Nach einem langen Entscheidungsprozess mit Überlegen und Abwägen sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass wir in der aktuellen Situation die Sicherheit weder der teilnehmenden Teams noch der Helferinnen und Helfer gewährleisten können. Viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie der Helfer und Helferinnen gehören zu einer der Risikogruppen in der Corona-Pandemie.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten in Kürze einen Brief, aus dem sie entnehmen können, wie wir mit dem gezahlten Startgeld umgehen wollen.

Das Organisationsteam der Trips-Fahrt

 

oben