„Coming events cast their shadows before !“

17. 11. 19
Autor: Josef Krings
Zugriffe: 381

So äußern sich Briten seit dem Beginn des 19.Jahrhunderts, wenn Anzeichen auf kommende Ereignisse hinweisen. Hier geht es darum, über die kommende 31. Auflage der Trips-Fahrt zu informieren, die am 19. August 2018 in Loersfeld über die Bühne gehen wird.

HNE2372 1Am 4. Mai des kommenden Jahres wäre Wolfgang Graf Berghe von Trips 90 Jahre alt geworden. Deshalb wird die Fahrt des nächsten Jahres auch eine Themenstellung haben, die sich eng an diesen Gedenktag anlehnt. So wird die projektierte Strecke auch zu Orten führen, die einen Bezug zu seinem Leben aufweisen. Das beinhaltet jedoch nicht alleine, dass Burg Hemmersbach oder etwa die Familiengruft der Berghe von Trips im Horremer Ortsteil Hemmersbach besucht werden sollen. Dem Organisationsteam schwebt vielmehr vor, weitere Gedenkstätten wieder mehr in das Interesse der Menschen aus nah und fern zu heben. Dazu gehört unbedingt die Kart-Bahn, die auf Initiative von Wolfgangs Mutter Tessa angelegt wurde, um das Andenken an ihren Sohn und dessen Verdienste um die Nachwuchsförderung in Erinnerung zu bringen.

Trägt diese Anlage heute nicht mehr die Familie Trips im Namen, gibt es doch weitere Gedenkstätten die weiterhin namentlich an das Grafengeschlecht erinnern. Darunter ist das Stadion und, versteckt im Wald liegend, das Denkmal für Graf Eduard, den Vater von Wolfgang. ScuderiaColonia wappen 300Nicht zuletzt befindet sich in Loersfeld der derzeitige Sitz der Scuderia Colonia, der Vereinigung von und für Sportfahrer, die Wolfgang von Trips gründete, und die sich bis heute in der Ausübung von Motorsport bewährt. Weitere Orte der Erinnerung sind im Gespräch, aber für etliche liegt noch keine Genehmigung für einen Besuch durch die Teilnehmer der kommenden Ausfahrt vor, so dass der Streckenverlauf noch nicht endgültig festgelegt werden kann. HNE5012 1Das entsprechende Begleitheft kann da schon eher in Angriff genommen werden, sollen darin doch ein kurzer Abriss des Lebens von Wolfgang von Trips wiedergegeben werden, und dazu eine Übersicht über seine Aktivitäten im Jahre 1958, dem Jahr, in dem er auf Porsche – Autos 1500RS und 1500RSK die Europa – Bergmeisterschaft errang.

HAV3435 1Es gibt also noch viel zu tun, bis die 31. Auflage der Trips-Fahrt am 19.August 2018 auf Schloss Loersfeld gestartet werden kann. Nächster Schritt auf diesem Weg ist das Verfahren zur Anmeldung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung, das pünktlich um 0.00 Uhr am 1.Dezember beginnen wird. Dann nämlich wird wieder die Neuausgabe der Ausschreibung ins Netz gestellt inclusive der Meldeformulare für die eigentliche Fahrt, aber auch für einen Platz im Oldtimer – Park, der dann Klubs und IGs eine Bühne zur Vorstellung ihrer historischen Schätze bieten kann. Die Modalitäten werden weitgehend denen des Vorjahres gleichen, wobei der zahlenmäßige Umfang des Feldes durchaus für Überraschungen sorgen kann. Indessen ist klar, dass den ersten 30 Anmeldungen wieder

eine feste Startberechtigung zugestanden wird, selbst dann, wenn die Zahl der Meldungen die der zur Verfügung stehenden Startplätze übersteigen sollte. Zusätzlich werden diesen Teilnehmern die niedrigsten Startnummern in jeder Klasse zugeteilt.

HAV574 1Hier in Kerpen freuen sich die Organisatoren auf die eingehenden Anmeldeanträge, sie werden die anfallenden Arbeiten gerne gewissenhaft ausführen und weisen schon jetzt auf das nächste Trips-Dinner am 28. April 2018 auf Schloss Loersfeld hin. Daneben könnte später zu einer Veranstaltung eingeladen werden, die derzeit noch unter dem Arbeitstitel „Oldtime(r) – Jazz in Loersfeld“ geführt wird und eine Wiederbelebung des ehemaligen „Jazz-Picnic“ sein soll, doch bis dahin wird noch viel zu organisieren sein.

oben